+41 76 452 07 17 info@naeh-punkt.ch

Nähanleitung: Ecken bei „Aufgesetzten Taschen“ zurück schneiden

1) Der  Saum beim Tascheneingriff der „Aufgesetzten Tasche“ beträgt 2cm: 1cm für den Einschlag, 1cm für den Umschlag.
Die übrigen Nahtzugaben sind jeweils 1cm.

2) Die Ecken  werden wie im Bild eingezeichnet und heraus geschnitten.

3) Nach dem Schneiden sieht die obere Kante der Tasche so aus.

4) Die seitlichen und die untere Nahtzugabe einbügeln.

5) Den „Saum“ beim Tascheneingriff 1cm einschlagen.

6) Den „Saum“ beim Tascheneingriff umschlagen und annähen.

7) Die Tasche aufs Kleidungsstück nähen.